Interview mit Mohamed Naved Johari über anti-islamischen Rassismus, Salafismus und Charlie Hebdo

Wir haben mit dem Imam der deutschsprachigen Gemeinde in Frankfurt-Gallus über die anhaltende Hetze gegen die islamische Gemeinde und über den Angriff von Aktivisten der „Antifa United Frankfurt“ auf einen muslimischen Imbiss gesprochen. Es geht um Rassismus, das Feindbild „Salafismus“ und über Charlie Hebdo. Mohammed Naved Johari ist besorgt über die verschärfte Diffamierung von Muslimen, die nun auch im linken Gewand vorangetrieben wird, was den Rechten Auftrieb und Legitimation verschafft. Schaut euch das Video an, auch wenn ihr wissen wollt,

Weiterlesen

Interview mit SadiQ zum Angriff auf seinen Laden

Wir haben SadiQ zu den Angriffen auf seinen Laden Free’s BUDE befragt und wie er zur Antifa steht. Er geht auch auf die Frage ein, wie Salafismus als Feindbild aufgebaut wurde und Muslime diffamiert werden und was man dem entgegen halten muss.Wir haben uns über das Gespräch gefreut und finden, so soll es sein: Offen miteinander reden und die Gräben, die von anderen aufgerissen werden, überwinden. Gemeinsam gegen Rassismus, Faschismus und Krieg! https://www.youtube.com/watch?v=dN67aczB054

Weiterlesen

Finger weg von SadiQ’s Laden – Finger weg von unseren muslimischen Nachbarn!

Sie sagen Salafisten,meinen aber Muslime!Sie greifen Muslime an,Gemeint sind wir alle! Ein Laden in Frankfurt Bockenheim wird angegriffen. An den Betreiber und Leute wie ihn wird von den Angreifern eine Warnung ausgesprochen. Der Grund für den Angriff: er soll sich in „salafistischen Kreisen“ bewegen und aus Sicht der Angreifer damit, ohne weitere Erklärung, auch den IS unterstützen. Dass sich SadiQ Free, ein bekannter Rapper aus Frankfurt Sossenheim mehrmals explizit und öffentlich vom IS distanziert hat, interessiert offensichtlich nicht.Es liegt ein Bekennerschreiben

Weiterlesen

Philipp-Holzmann-Schule: Abschiebung einer Schülerin nach Afghanistan droht

Eine Auszubildende für den Beruf der Bauzeichnerin, Schülerin der Frankfurter Philipp-Holzmann-Schule (Berufsschule für Bautechnik), soll mit ihrer Familie innerhalb weniger Tage das Land verlassen und nach Afghanistan zurückkehren.Dies sei ein sicherer Herkunftsstaat – so das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Ablehnungsbescheid an die Familie, die einen Asylantrag gestellt hatte.Die Mitschüler/innen ihrer Klasse und die Schülerinnen- und Schülervertretung der Schule (SV) haben sich gestern und heute mit der drohenden Abschiebung beschäftigt und möchten hiermit die Öffentlichkeit auf den Skandal

Weiterlesen

Unterstützung für die Busfahrer

Heute wurden die Tarifverhandlungen der Busfahrer in Hessen fortgesetzt, die Streiks aber auch, um den Druck auf die Arbeitgeber aufrecht zu erhalten. Morgen soll weiter gestreikt werden.Wir waren heute bei den streikenden Busfahrern am Busdepot Römerhof, um Kreppel, Schokolade, Kaffee und Unterstützung vorbeizubringen. Wir haben uns lange unterhalten. Die Stimmung war gut und entschlossen. Wir haben lange über die verworrenen Strukturen des öffentlichen Nahverkehrs gesprochen, die durch die Privatisierungspolitik geschaffen wurden.Die Kollegen sagen, sie sind ein „Stiefkind“ der städtischen VGF.

Weiterlesen

Solidarität mit den streikenden Busfahrern

hier die Solidaritäts-Erklärung als pdf.Wir, der Verein Zusammen e.V., solidarisieren uns mit den streikenden Busfahrern. Ihr Anliegen ist völlig richtig und ihr entschlossenes Handeln genau der richtige Weg.Viele von ihnen verdienen nicht genug, um von ihrem Lohn die Familie zu versorgen. Weil die Busfahrer im Vier-Schicht-Betrieb arbeiten und die Schichten oft wechseln, können die Ehepartner nicht arbeiten gehen und müssen die Kinder versorgen. Viele Kollegen müssen Wohngeld oder ergänzendes ALG II beantragen. Das kennen wir auch. Immer mehr Löhne reichen

Weiterlesen

„Das sind Verbrecherparteien“ – Zusammen e.V. auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz

Die Rosa-Luxemburg-Konferenz 2017 war ein voller Erfolg, es kamen so viele Teilnehmer wie noch nie. Und der Beitrag von Aitak Barani von Zusammen e.V. hat klare Standpunkte rübergebracht. Zur Frage des Podiums – einer möglichen rot-rot-grünen Regierung – sagte sie: „Wenn ihr vorhabt, tatsächlich mitzuregieren, so wie ihr schon mitregiert habt, dann ist das eine Kampfansage gegen die Basis und eine Kampfansage gegen die Lohnabhängigen in diesem Land. Und wir müssen uns gut aufstellen, wenn wir das, war ihr vorhabt,

Weiterlesen

Video-Clip: Hartz I bis IV und die Folgen

Vor fünfzehn Jahren begann die Hartz-Kommission ihre Arbeit. Dieser Clip zeigt, was die Hintergründe und Inhalte der Hartz-Gesetze sind und dass sie sich gegen alle Lohnabhängigen richten. Außerdem wird aufgezeigt, welche Folgen sie haben und wie die Proteste dagegen verlaufen sind. Schauts euch an, Kritik und Lob würde uns freuen. Klick aufs Bild oder: https://youtu.be/OsFqGvy-UUU    

Weiterlesen
1 2 3 4 5 20