Antrag auf Laptop für die Schule stellen!

Viele Kinder haben keinen Laptop, brauchen ihn aber für die Schule, wenn der Unterricht von zu Hause aus stattfindet.

Endlich müssen die Jobcenter dafür zahlen. Wer also Hartz IV oder Sozialhilfe bekommt und dessen Kind auch Unterricht von zu Hause hat, sollte sofort einen Antrag stellen.

Wenn eure Kinder keinen Laptop haben, aber zu Hause den Unterricht machen müssen und die Schule aber keine Geräte ausleiht, muss das Jobcenter 350,- Euro für einen Laptop bezahlen.

Dazu braucht ihr eine Schulbescheinigung. Diese könnt ihr euch auch hier runterladen und von der Schule ausfüllen lassen.
Dabei muss das durchgestrichen werden, was nicht zutrifft.

Schulbescheinigung-Laptop

Hier der Antrag, wenn man ALG II vom Jobcenter bezieht:
Ihr müsst das durchstreichen, was nicht auf euch zutrifft

Antrag-Laptop-Jobcenter

Hier der Antrag, wenn man Sozialhilfe vom Sozialrathaus bezieht:
Ihr müsst das durchstreichen, was nicht auf euch zutrifft

Antrag-Laptop-Sozialrathaus