Zehn Jahre Kampf um Aufklärung - Oury-Jalloh-Demonstration 2015

Mit rund 1000 Demonstranten war die Oury-Jalloh-Demonstration 2015 eine große und lautstarke Demonstration. Wie jedes Jahr seit 2005 forderten die Teilnehmer, dass endlich wegen Mord ermittelt wird und prangerten die verbrecherische Vertuschung durch Polizei, Staatsanwaltschaft und Gerichten an. Nur durch die hartnäckige Arbeit der Initiative Oury Jalloh konnte der Beweis erbracht werden, dass Oury sich nicht selbst angezündet haben kann. Das hat das Brandgutachten des letzten Jahres ergeben. Dennoch weigert sich der deutsche Staat, dieses Verbrechen aufzuklären. Wir werden auch hier in Frankfurt weiter für Aufklärung und gegen die Vertuschungspolitik der Behörden kämpfen. Oury Jalloh ist - ebenso wie die vielen anderen Opfer von Polizeigewalt - unvergessen!